Save the Date: 28. November 2019 Der Selbstständigentag

Unsere Jahreskonferenz für alle, die #selbstwasmachen

 
 

Der Tag für alle, die frei, selbstständig und anders arbeiten.
Komm feiern!

Am 28. November 2019
Von 10:00 - 19:00 Uhr Tagesprogramm, anschließend Weihnachtsparty bis 22:30 Uhr
Adresse: Spreespeicher Berlin
Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

Das genaue Programm und die Rednerinnen und Redner werden ständig aktualisiert.

Was erwartet dich?

Ein interessantes Tagesprogramm von 10:00-19:00 Uhr, anschließend Weihnachtsparty bis 22:30 Uhr

Es erwarten dich spannende Gäste, zwei tolle Impulsvorträge, verschiedene Panels und Workshops, leckere Snacks, feiner Kaffee, Musik und jede Menge Inspiration - in einer wunderschönen Location direkt an der Spree.

Anders als bei manch anderen Konferenzen, kann man sich bei uns nicht als Speaker einkaufen. Wir laden interessante Rednerinnen und Redner ein, weil wir etwas von ihnen lernen können, sie selbst etwas machen und nicht nur Redner, sondern Umsetzer sind. Es gibt auch kein überboardendes Programm, bei dem man von einem zum Nächsten hetzen muss und mit vielen Bühnen überfordert wird, sondern wertvollen, lustigen, interessanten, praktischen und motivierenden Input und genügend Zeit, um ins Gespräch zu kommen, weiterzudenken und den Tag zu genießen.

Wir wollen einen Ort schaffen, an dem wir von einander lernen, Neues entdecken, tolle Leute treffen, wichtige Debatten führen, aber vor allem Spaß haben und du viel für den eigenen unternehmerischen Erfolg mitnehmen kannst. Daher sind wir und unsere Rednerinnen und Redner auch den Tag über für dich ansprechbar. Wir freuen uns auf dich!

Statt zu viele verschiedene Programmpunkte gleichzeitig, bietet der Tag sehr viel Gelegenheit auf Austausch, praktische Learnings und lockeres Netzwerken.

Der Selbstständigentag ist keine gewöhnliche Konferenz, sondern ein Get-together von engagierten Menschen, die #selbstwasmachen und sich gegenseitig mit Insights, Know-How und Netzwerk unterstützen und inspirieren. Von Selbstständigen für Selbstständige. 

Revolution & Disco!

Am Ende des Tagesprogramms drehen wir die Musik auf und eröffnen die Bar als kleine inoffizielle Weihnachtsfeierei für alle Freien, Selbstständigen und Entrepreneure. Wir freuen uns mit dir zu feiern! DJ, Dancefloor und Glühwein!

Tickets

*Du stehst noch ganz am Anfang deiner Selbstständigkeit und brauchst jeden Euro als Startkatpital? Schreib uns und erzähl uns kurz warum du gerne dabei sein möchtest - wir verlosen 5 freie Tickets an besonders motivierte Gründerinnen und Gründer!

Programm

Zwei lockere Impulsvorträge

Triff Patrick Stähler und lass dich inspirieren „das Richtige zu gründen“ und erfahre von Anemone Zeim, wie sie ihren ganz persönlichen Weg von der freien Werbetexterin zur Trauerexpertin und Entrepreneurin gegangen ist.


Workshop-Stationen (Änderungen bei Themen vorbehalten). Hier werden kurze Impule zu den jeweiligen Themen gegeben um sich danach in einem offenen Format und in der Gruppe mit dem jeweiligen SpeakerInnen weiter auszutauschen.

  • Kreative Geschäftskonzeption
    Was ist das Tolle an Entrepreneurship, wo liegen die Unterschiede zur herkömmlichen Selbstständigkeit und wie baue ich ein Unternehmen, das zu mir und meinem Leben passt?

  • Crowdfunding: Warum der Kunde der beste Investor ist
    Es muss nicht immer der reiche Onkel, oder die VC-Knete sein. Denn wer hat die schon? Warum nicht gleich potenzielle Kunden aktivieren? Nur: wie mache ich eine Kampagne, die begeistert? Welche Plattformen eignen sich? Alles über alternative Finanzierungswege dank der Crowd.

  • Finanzielle Fitness und Vermögensbildung für Selbstständige
    Von Geld verstehst du nichts? Dann wird es Zeit! Anlagestrategien, Vorsorge, Aktien und was man noch so wissen muss, um mehr aus seinem Geld zu machen und unabhängig zu bleiben.

  • Vom Freelancer zum Unternehmer
    Erfahre mehr über die Denk- und Handlungsprinzipien des Entreprenuerships, die dir bei deinem unternehmerischen Erfolg helfen und lerne Angebote zu schaffen, die Menschen wollen, statt nur auf Aufträge zu warten.

  • Locker bleiben. Resilienz für Selbstbestimmte
    Harte Zeiten? Keine Panik! Die Selbstständigkeit wirft manchmal mehr Bälle, als man fangen kann. Aber wir bleiben gelassen. Lerne mit Druck, Ambiguität und Unsicherheit umzugehen und cool zu bleiben. Es gibt nur eine Sicherheit - die Selbstsicherheit!

  • Citizen Entrepreneurship und Zukunftsgestaltung
    Welche Skills gehören in ein zeitgemäßes Bildungssystem? Was brauchen wir, damit wir Veränderung nicht nur passiv erleben, sondern aktiv mitgestalten können und was hat das alles mit Entrepreneurship und dir zu tun? Na, alles! Wir sprechen über Zukunftskompetenz Entrepreneurship und stellen unsere Stiftungskooperation mit Die Zukunftsbauer vor.

  • Netzwerken ist für alle da
    Keine Lust dich ständig zu vermarkten? Gut so! Authentisch bleiben muss nicht in die Vereinsamung führen. Lerne, warum es wichtig ist seine Gruppe zu finden und trotzdem bei sich selbst zu bleiben.

  • Angebot kommunizieren und sichtbar sein
    Social Media und Online Marketing schrecken viele ab - können aber auch großen Spaß machen. Wie man auch mit wenig Budget viel erreichen kann, ob man überall dabei sein muss und was man tun kann, damit mein Angebot nicht nur sichbar, sondern auch leicht einkaufbar ist, klären wir hier.


Politisches Panel „Sagen Sie mal…“

Wie nah dran oder wie weit weg sind die politischen Akteure von der Lebensrealität Selbstständiger und GründerInnen? Welche Rolle spielt Entrepreneurship für unsere Wissensgesellschaft und Innovation? Wenn Selbstständige volkswirtschaftlich eine wichtige Gruppe sind, und alle sich einig, dass Deutschland mehr Gründerinnen und Gründer braucht, wo sind die Ideen und was die konkreten Maßnahmen, um Selbstständigkeit in Deutschland zu normalisieren und es Selbstständigen leichter zu machen? Wir fragen bei Vertretern verschiedener Parteien nach!


Die Location & Anfahrt

Die Event-Location für unseren Selbstständigentag ist in diesem Jahr der wunderschön gelegene Spreespeicher am Berliner Osthafen, ganz in der Nähe der historischen Oberbraumbrücke an der Stralauer Allee.

Die zentral gelegene Location ist prima mit Bus, Tram, U- und S-Bahn zu erreichen und nur ein paar Gehminuten von der Station Warschauer Straße oder Stralauer Allee entfernt. Parkplätze gibt es direkt an der Location kaum, aber es gibt zahlungspflichtige Parkmöglichkeiten in einer nahegelegenen Tiefgarage des nhow Hotels.

 
spreespeicher-06.jpg

Adresse:
Spreespeicher
Stralauer Allee 2
D-10245 Berlin